Das Geothe-Institut Prag schreibt

    “Es gibt verschiedene Möglichkeiten, ein Urlaubssemester mit Inhalt zu füllen. Erik Fährmann ist nach Indien gefahren. Mit dem Fahrrad”

    Isabelle Daniel schreibt für das  Goethe-Institut Prag im April 2013 diesen Artikel. Für Studenten geeignet und interessant. Sehr ambitioniert, das letzte Zitat über meine Erfahrung von der Indienreise:
    „Ich habe nicht mehr das Bedürfnis, an zwei Orten gleichzeitig sein zu müssen. Es mindert die Qualität des ersten Erlebnisses, wenn ich mich gleichzeitig in ein anderes wünsche“. Wirklich Erik? Sei ehrlich :))

    Click on a tab to select how you'd like to leave your comment

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *

    %d bloggers like this: