Post auf Arte Facebook Seite schlägt ein

    arte_post

    Datum des Posts: 19. Dezember 2013

    Gestern kommt die überraschende Neuigkeit von Sven in unserer Non-Water Sanitation Gruppe:  “Sehr wichtig – unser Projekt wurde bei Arte gepostet- über 400 Likes es wäre wichtig wenn ihr mein Kommentar liked- damit alles richtig gestellt wird und möglichst viele Leute davon wissen- Denn die Seite besuchen 800.000 – 2 Mio. Menschen”. Die Arte Serie wurde das erste Mal auf der Facebook-Seite von Arte gepostet. Mit einer Reichweite von 831,549 likes und 32,125, die darüber sprechen, kommentieren, Beiträge teilen ist ARTE TV ein Kaliber, von dem wir als Spendenkampagne profitieren können.

    22:33 Uhr. Bereits mehr als 20 interessierte Leute melden sich zu Wort. Von Kommentierenden die gerne mitfahren möchten, über schelmische Bemerkungen (wir machen ja nur “Urlaub zum Guten Zweck”) kommen auch konkrete Fragen zur Sachlage. Das haben wir schon öfter gehört. Das spannende ist jedoch, dass es noch immer viele gibt, die nicht wissen, welchen Impact das grundlegendste aller menschlichen Bedürfnisse auf die Entwicklung einer Gesellschaft haben kann. Wir möchten dazu einen Beitrag leisten und mehr Informationen liefern.

    Bilanz (nach 24 h):

    661 x gemocht

    126 x geteilt

    30 Kommentare

     

    Zu den Kommentaren 

    Es ist teilweise gerechtfertigt, dass Radeln nicht direkt hilft, Armut zu beseitigen. Es mag auch gerechtfertigt sein, zu sagen, in der gleichen Zeit hätte man mit effektiver Arbeit “mehr” erreicht. Doch wenn eben diese Art des Tuns zu einem Ergebnis führt, das viele Menschen inspiriert, dann war das unser Weg.

    Abschließend möchten wir alle dazu einladen, die unseren Beitrag auf Arte Tv gesehen haben und unserer Sache helfen möchten, uns mit einem ‘Like’ auf Facebook zu unterstützen. Das hilft echt. Weil mehr Leute wissen, was verbessert werden muss.

     

     

     

    Click on a tab to select how you'd like to leave your comment

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *

    %d bloggers like this: